Donnerstag, 21. März 2013

PCO Group

Huhu meine Lieben!

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt,
ist die Grippewelle leider auch bei mir gewesen..

Die vergangenen Wochen kam ein Paket von der PCO Group an,
über welches ich mich sehr gefreut habe, denn wer wünscht sich nicht Snacks wie im Kino zu hause genießen zu können! :D

"Die PCO Group wurde als Zusammenschluss der Popcorn Company und der Octagon GmbH zum 01.01.2006 gegründet. Beide Unternehmen blicken auf eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit seit den 80er-Jahren zurück."

Der PCO Group haben wir die Einführung und Etablierung
von Popcorn sowie Nachos in deutschen Kinos zu verdanken.
Kunden auf allen Kontinenten werden aus dessen Standort von Europa aus beliefert.
Zudem besitzt die PCO Group eine IFS- und Bio-Zertifizierung!

Privatpersonen können leckerrein der PCO Group auf AmericanCandy erwerben
uns soweit ich mich dort umgeschaut habe, auch recht preiswert.

Zum testen bekam ich eine bunte Mischung des Sortiments,
bestehend aus Popcorn, Nachos sowie Zuckerwatte!! nom nom nom ;)


Beginnen wir einmal mit den Nachos.
Die Nachos die ich bisher aus dem Kino kannte, schmeckten mir zwar aber mussten dennoch wahnsinnig schnell gegessen werden da diese sonst vom Käse zu pappig werden.. Was mit dem separaten Käse-Dip natürlich nicht passieren konnte.
Die Nachos haben meiner Meinung nach die perfekte Größe, schwupps in den Mund ohne großartig zu krümeln.

Die Zuckerwatte war der Wahnsinn!
Ich LIEBE Zuckerwatte :D
Sie war flockig und klebte nicht sonderlich viel, ich persönlich hätte mir etwas mehr Geschmack gewünscht, anstatt einfach nur süß, aber so kann man nichts falsch machen :)
Wir haben die Zuckerwatte sofort aufgegessen weil sie 1. so lecker war und 2. weil die Verpackung zwar mit solch einem silbernen Verschluss (wie bei Margarine) versiegelt war allerdings hatte die Hauptverpackung oben ein Loch und ich weiß ja nicht wer von euch das kennt wenn man Zuckerwatte an der Luft lässt, aber sie würde sich sicherlich zusammen ziehen und zu einem Zuckerball werden.

Das Premium Choco Popcorn für Naschkatzen von der lieben Katzenberger,
hat mich im ersten Moment nicht so überzeugt.. Die Schokolade schmeckt anfangs einwenig gewöhnungsbedürftig aber dann kommt der süße Geschmack des Popcorn durch und dadurch wird es dann doch recht lecker.




Dann bekam ich noch 3 Tüten a 130g
mit verschiedenen Sorten Popcorn - Toffee, Choco & White Choco.

- Dieses Choco Popcorn traf mehr mein Geschmack als das von der Katzenberger,
da es nicht so mächtig war und da das Popcorn immer noch im Vordergrund stand.
- Das Toffee Popcorn war echt Klasse! Zudem hatte es eine tolle Farbe und schmeckte nicht zuuu süß, aber ich bin eig. eh ein Fan von süßem Popcorn ;)
- Das White Choco Popcorn war nicht so der bringer.. kennt ihr das wenn ihr von etwas erst mehr essen müsst und es dann erst lecker wird? hier war es so ebenfalls.



 Meine Favoriten kommen eindeutig aus den Biene Maja Behältern, zudem auch die Zuckerwatte zählt. Da gab es nochmals Schoko & Toffee Popcorn.
- Bei dem Schoko Popcorn schmeckt man durchgehend die Schokolade raus,
es schmeckt kaum süß, halt einfach nur Schokoladig außerdem erkennt man hierbei das es sich noch um Popcorn handelt nicht so wie beim Katzenberger Popcorn, da dieses einfach aussieht wie unförmige Schokoladenkugeln.
- Das Toffee Popcorn habe ich ganz allein für mich behalten, es schmeckt süß und wirklich sehr nach Toffee was mir besonders gut gefiel, jedenfalls mein Liebling! :) 








 

Kommentare:

  1. Huhu Pia,
    das ist ja ein leckerer Test den du da machen darfst :)Vorallem die Nachos wären etwas für mich.

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ja lecker aus....:o)

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo pia, hier shiningstar von KK :) Hast du lust auf eine gegenseitige blogverfolgung?

    AntwortenLöschen
  4. Da wäre man selber gerne eine Naschkatze <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mir schreibst!